Gutscheine - FAQ

Gutscheine kaufen
Gutscheine können  wie normale Artikel gekauft werden. Sobald Du einen Gutschein gekauft hast und dieser nach erfolgreicher Zahlung freigeschaltet wurde, erscheint der Betrag unter Deinem Warenkorb. Nun kannst Du über den Link " Gutschein versenden " den gewünschten Betrag per E-Mail versenden.
Wie man Gutscheine versendet
Um einen Gutschein zu versenden, klick bitte auf den Link "Gutschein versenden" in Deinem Einkaufskorb. Um einen Gutschein zu versenden, benötigen wir folgende Angaben von Dir: Vor- und Nachname des Empfängers, eine gültige E-Mail Adresse des Empfängers, den gewünschten Betrag (Du kannst auch Teilbeträge Deines Guthabens versenden) und eine kurze Nachricht an den Empfänger. Bitte überprüfe Deine Angaben noch einmal vor dem Versenden. Du hast vor dem Versenden jederzeit die Möglichkeit, die Angaben zu korrigieren.
Mit Gutscheinen einkaufen
Sobald Du über ein Guthaben verfügst, kannst Du dieses zum Bezahlen Deiner Bestellung verwenden. Während des Bestellvorganges hast Du die Möglichkeit, Dein Guthaben einzulösen. Falls das Guthaben unter dem Warenwert liegt, wähle bitte Deine bevorzugte Zahlungsweise für den Differenzbetrag. Übersteigt Dein Guthaben den Warenwert, steht Dir das Restguthaben selbstverständlich für Deine nächste Bestellung zur Verfügung.
Gutscheine verbuchen
Wenn Du einen Gutschein per E-Mail erhalten hast, kannst Du den Betrag wie folgt verbuchen:.
1. Klick auf den in der E-Mail angegebenen Link. Falls Du noch nicht über ein persönliches Kundenkonto verfügst, hast Du die Möglichkeit, ein Konto zu eröffnen.
2. Nachdem Du ein Produkt in den Warenkorb gelegt hast, kannst Du dort Deinen Gutscheincode eingeben.
Falls es zu Problemen kommen sollte:
Falls es wider Erwarten zu Problemen mit einem Gutschein kommen sollte, kontaktiere uns bitte per E-Mail an info[at]linckx.de. Bitte beschreibe möglichst genau das Problem, wichtige Angaben sind unter anderem: Deine Kundennummer, der Gutscheincode, Fehlermeldungen des Systems sowie der von Dir benutzte Browser.