Über linckx.®

Hinter den Marken und den Designs dieses kleinen Münchner Unternehmens, gegründet im Jahr 2005, steht die ehemalige Architektin Ute Linck Borys. Um Gebäude zu entwerfen, muss man einen besonderen Sinn für Proportionen, Formen und Volumen haben – diese Fähigkeiten sind Ute Linck-Borys natürlich sehr hilfreich bei der Entwicklung Ihrer Produkte.


linckx.® bietet ein breites Sortiment von Taschen und Accessoires an, von Rucksäcken, Shoppern und Botentaschen über Börsen und Etuis bis hin zu Wohnaccessoires. In den ersten Jahren waren die Produkte hauptsächlich aus Wollfilz oder Segeltuch (100% Baumwolle) gemacht. Mit ihrem reduzierten, klaren Design drücken diese Modelle Stilbewusstsein aus und sind gleichzeitig sehr funktional. Auch für den „Alpinen Lifestyle“ gibt es süße Trachtentascherl und Accessoires aus Filz, bedruckt und bestickt mit Hirsch und anderen alpinen Motiven.
Seit 2015 ist die Kollektion like paper bags dazugekommen, mit Taschen & Accessoires aus einem Papier-ähnlichen Stoff bestehend aus Zellulose und Latex. Dieses Material ist reiß- und wasserfest und sogar maschinenwaschbar!
linckx.® steht für klares Design ebenso wie hohe Verarbeitungsqualität und durchdachte Funktionalität - und alles ist 100% “made in Germany”! Die Wollfilze ebenso wie das Kraftpapier kommen aus Deutschland, und auch die Produkte selbst werden ausschließlich in Deutschland hergestellt.

Produktion
"Made in Germany" - das kann linckx.®  für alle Produkte guten Gewissens garantieren: sie werden zum großen Teil in Nähbetrieben in Sachsen und Norddeutschland von Hand hergestellt. Ein kleiner Teil wird in der Münchner Manufaktur gemacht, ebenso wie die Sieb- und Schablonendrucke und die Stempelmotive, die den Produkten ihren ganz eigenen Charakter verleihen.
Mit der Produktion in Deutschland sorgt linckx.® für kurze Kommunikations- und auch Transportwege, das bedeutet auch große Flexibilität und kurze Lieferzeiten.
Umweltverträglichkeit
Durch die kurzen Transportwege sparen wir CO²-Emissionen ein. Zudem verzichten wir bei unseren Produkten auf einzelne Umverpackungen aus Pappe oder Kunststoffhüllen. Für den Versand benutzen wir gebrauchte Kartons, die wir von Läden aus der Nachbarschaft bekommen und so oft wie möglich mehrfach verwenden.
Fair Trade
Unsere Produkte werden unter fairen Bedingungen produziert. Alle an der Herstellung beteiligten Firmen und Personen werden für ihre Arbeit fair und angemessen bezahlt. Auch was die Lieferanten der Zutaten und Zubehörteile betrifft, tun wir unser Möglichstes, um dies sicherzustellen.
Materialien
Wollfilz ist sozusagen ein „nachwachsender Rohstoff“ und somit sehr umweltfreundlich, zudem ist er wasserabweisend und atmungsaktiv. linckx.® verwendet Wollfilze in verschiedenen Qualitäten, von denen 80% aus Deutschland kommen, einige farbige Wollfilze (20%) werden aus Italien bezogen.
Das wasser- und reißfeste Kraftpapier „Zell.Stoff“ besteht aus Zellulose und Latex und kommt aus deutscher Produktion. Es ist sogar maschinenwaschbar! Nach der Verarbeitung hat es den Papier-typischen Knitterlook, beim Gebrauch wird er weicher und speckiger und sieht Leder immer ähnlicher.